Vor der Geburt – nach der Geburt

Die Begleitung beginnt bereits vor der Geburt. Werdende Eltern können schon direkt nach der Diagnosestellung in der Schwangerschaft mit einer Beraterin der ARQUE, die Psychologin und selbst betroffene Mutter ist, Kontakt aufnehmen. Bis zur Geburt und dann während der Zeit im Krankenhaus steht sie den Eltern zur Seite. Gerade in dieser sensiblen Lebensphase haben Angebote zu Gesprächen und Informationen einen besonderen Stellenwert. Wir bekommen immer wieder Rückmeldung, dass das ‘nicht Alleingelassensein’ während dieser Zeit einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Kommentare sind geschlossen