Familienwochenende

Einmal im Jahr werden die neuen Familien mit kleinen Spina bifida Kindern bis 2 Jahren zu einem Wochenende eingeladen. Dort haben Sie Gelegenheit, andere Familien in einer ähnlichen Situation kennenzulernen und sich mit ihnen über Ihren Alltag auszutauschen. Sie sind nicht allein in Ihrer neuen Situation! Da an dem Wochenende maximal 6 Familien teilnehmen, ist die Gruppe so klein, dass bald eine vertraute und offene Atmosphäre untereinander entsteht. In mehreren Elternrunden können Sie alle Fragen und Sorgen ansprechen, die Ihr Kind und Ihre Erfahrungen mit ihm betreffen. Wir geben Ihnen Informationen zu allen Bereichen, die für Ihr Kind wichtig sind: medizinische Versorgung, Therapien und Pflege, psychosoziale und rechtliche Aspekte.
An diesem Wochenende ist zudem genügend Zeit zum Ausspannen und geselligen Beisammensein. Für die Kleinen und ihre Geschwister lädt ein sehr schönes großes Außengelände mit Spielplatz zum Spielen oder Spazierengehen und –fahren ein. Ihre Kinder werden von erfahrenen Kinderbetreuerinnen sehr gut und liebevoll beschäftigt und auch am Abend beaufsichtigt, so dass Sie vielleicht zum ersten Mal ganz in Ruhe einen „freien Abend“ in der Runde der Eltern haben werden. Wir möchten, dass Sie gestärkt und mit viel Zuversicht in Ihren Alltag zurückkehren.

Kommentare sind geschlossen